Filmcheck #3

 

Filmcheck mit Ghost in the Shell, Snowden, Underworld Blood Wars und Phantastische Tierwesen.

 

 

Ghost in the Shell (2017)

Basierend auf der gleichnamigen international gefeierten Sci-Fi-Reihe erzählt Ghost in the Shell die Geschichte von Major, einem einzigartigen Mensch-Maschine-Hybriden, die in einer dystopischen Zukunft die Eliteeinheit Sektion 9 anführt. Auf ihrer Mission gegen die gefährlichsten Kriminellen und Extremisten sieht sich Sektion 9 mit einem Gegenspieler konfrontiert, dessen Ziel es ist, die fortgeschrittenen Cyber-Technologien des Konzerns Hanka Robotics zu vernichten.

 

Extras & Bonusfeatures:

  • folgen ...

Kauflinks:


 

Underworld 5: Blood Wars

Underworld 5: Next Generation setzt dort ein, wo Underworld Awakening endete: Vampir-Kriegerin Selene (Kate Beckinsale) findet sich nach ihrem langjährigen Koma in einer Welt wieder, in der Menschen von der Existenz von Vampiren und Werwölfen wissen und mit allen Mitteln versuchen, beide Clans auszuradieren. Zwar konnte Selene ihre Hybrid-Tochter Eve (India Eisley) mithilfe von David (Theo James) zuletzt aus der Gefangenschaft befreien, doch das heiss noch lange nicht, dass die Jagd auf ihre Rasse damit ein Ende gefunden hat.

Darüber hinaus denkt Lykaner-Anführer Marius (Tobias Menzies) noch längst nicht an eine Aussöhnung ihrer Clans, nur weil beide übernatürlichen Spezies zur Zielscheibe geworden sind.

 

Extras & Bonusfeatures:

  • Selenes Evolution
  • Die Entstehung des Blutkrieges
  • Altes & Neues Blut
  • Neues Übel

Kauflinks:


 

Snowden

Verräter oder Held. Was trieb Edward Snowden dazu, geheime NSA-Dokumente zu veröffentlichen? War ihm bewusst, welchen Preis er dafür zahlen würde? Oscar-Preisträger Oliver Stone bringt mit Snowdendas Leben des kontrovers diskutierten Whistleblowers Edward Snowden auf die grosse Leinwand und zeigt den Menschen hinter dem Mythos, der mit seinen Enthüllungen der Welt die Augen öffnete, dafür aber seine Karriere und Heimat aufgeben musste. Es ist die Geschichte eines normalen Mannes, der es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, zu schweigen ...

 

Extras & Bonusfeatures:

  • Interviews mit Cast & Crew
  • B-Roll
  • Deutsche Hörfilmfassung

Kauflinks:

 

Snowden

 

 


 

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrösserten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen samt ihrer Lebensräume.

1926 reist er schliesslich in das magie-phobische Amerika. Schnell wird ihm klar, dass sich die magische Gemeinschaft in den USA regelrecht vor den No-Maj (aka Muggeln) versteckt. Und die Zauberer und Hexen dort sorgen sich sogar noch mehr um die öffentliche Enthüllung der Magie als im Vereinigten Königreich. Vor Ort trifft er dann auf die rechtschaffende Porpetina Tina Goldstein (Katherine Waterston), Mitarbeiterin der US-Zaubereibehörde Magical Congress of the United States of America, kurz MACUSA. Als eine Vielfalt seiner teils gefährlichen Geschöpfe aus seinem Koffer kommen, ist Chaos Programm.

 

Extras & Bonusfeatures:

  • Über eine Stunde weitreichende, vielteilige Specials
  • Nicht verwendete Szenen

Kauflinks:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0