Filmcheck #6

 

Filmcheck mit Pirates of the Caribbean 5, Baywatch, The Great Wall und La La Land.

 

Pirates of the Caribbean Salazars Rache

 

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder. Einmal mehr hat sich der Schicksalswind gedreht und mordlustige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten "Teufels-Dreieck" entkommen sind, jagen alle Piraten auf hoher See- ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflössende Captain Salazar (Javier Bardem), führt die Bande an. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären "Dreizack des Poseidon" zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt Jack dazu, ein Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Mathematikerin und Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario) und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry (Brenton Thwaites) einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf!


Genre: Abenteuer

Regisseur: Espen Sandberg, Joachim Rønning

Studio: Walt Disney Pictures

Laufzeit

Hauptfilm: 129 min.

 

Kauflinks:


Baywatch


Er hat seinen Strand fest im Griff: Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) ist der lässigste Rettungsschwimmer von Miami Beach mit dem heissesten Team an seiner Seite. Nur Neuzugang Matt Brody (Zac Efron) stellt die Autorität des charismatischen Anführers in Frage und stiftet Unruhe. Doch als das Team in einen mysteriösen Kriminalfall hineingezogen wird und die Zukunft der geliebten Bucht auf dem Spiel steht, müssen die beiden Lifeguards sich wohl oder übel zusammenraufen ... Der schärfste Kino-Sommer aller Zeiten steht vor der Tür! Mit "Sexiest Man alive" Dwayne "The Rock" Johnson (Central Intelligence, Fast & Furious-Franchise) und Zac Efron (Bad Neighbors, We Are Your Friends) in den Hauptrollen, erobern Alexandra Daddario (San Andreas), Priyanka Chopra (Quantico), Jon Bass (Big Time in Hollywood, FL), Kelly Rohrbach (Café Society), Ilfenesh Hadera (Chi-Raq) und Hannibal Buress (Bad Neighbors) - natürlich in der berühmten roten Badebekleidung - den Strand von Miami Beach in einem kultverdächtigen Blockbuster.


Genre: Action

Regisseur: Seth Gordon

Studio: Paramount

Laufzeit

Hauptfilm: 116 min.

 

Kauflinks:

 

Baywatch

 


The Great Wall

 

Ein Gruppe Söldner (unter ihnen Matt Damon) reist im 15. Jahrhundert nach China. Sie wollen Schiesspulver erwerben, um dieses anschliessend zurück nach Europa zu bringen. Dann allerdings wird die Gruppe der Männer von mystischen Ungeheuern angegriffen und nur zwei von ihnen überleben. Es bleibt ihnen nicht viel Zeit, sich von dem Überfall der Wesen zu erholen, denn ehe sie es sich versehen, befinden sie sich mitten in einem Krieg zwischen den geheimen Klan-Kriegern des Landes und ebenjenen bedrohlichen Monstern, die ihre Kameraden abgeschlachtet haben.


Genre: Abenteuer

Regisseur: Yimou Zhang

Studio: Universal

Release: 18. Mai 2017

Laufzeit

Hauptfilm: 103 min.

 

Kauflinks:


La La Land

 

Im Fokus der Handlung von La La Land stehen zwei hoffnungslose Träumer: Mia (Emma Stone) und Sebastian (Ryan Gosling). Mia versucht sich als Schauspielerin in Los Angeles einen Namen zu machen, leidet aber stark unter ihrer grossen Einsamkeit. Der charismatische Jazz-Pianist Sebastian arbeitet ebenfalls an seiner Karriere. In dem jeweils anderen erkennen beide die Sehnsüchte ihrer selbst. So schnell wie sie sich auch in einander verlieben, ist ihre Beziehung in der harten, vom Konkurrenzkampf geprägten Atmosphäre der Stadt jedoch von Anfang an keine leichte. Immer mehr Probleme ergeben sich, als der Erfolg sowohl von Mia als auch von Sebastian ein Level erreicht, bei dem ihre Liebesaffäre immer mehr in Mitleidenschaft gezogen wird. Auf einmal droht das zunächst verbindende Element ihrer Träume, sie auseinander zu treiben ...


Genre: Musik

Regisseur: Damien Chazelle

Studio: Ascot Elite

Laufzeit

Hauptfilm: 126 min.

 

Kauflinks:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0