Wochenupdate KW 34 2017

Wochenupdate 34 2017

Fast & Furious 8

 

Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine Crew rasanter Fahrer könnten nach ihren vergangenen Abenteuern eigentlich ein normales Leben führen, denn sie wurden von jeder Schuld freigesprochen. Doch kaum haben Dom und Letty (Michelle Rodriguez) ihre Flitterwochen hinter sich gebracht, taucht eine mysteriöse Frau (Charlize Theron) auf, die Dom zurück in die Welt der Kriminalität zieht. Für sie betrügt er das, was ihm bisher am wichtigsten war: seine Famile. Und so werden aus den Freunden plötzlich Gegner, die ihre Streitigkeiten in ihren Autos austragen.


 

Genre: Action

Regisseur: F. Gary Gray

Studio: Universal

 

LaufzeitHauptfilm: 136 min.

 

Kauflinks:


Guardians of the Galaxy Vol. 2

 

Gerade erst sind in Guardians of the Galaxy aus Feinden Freunde geworden und schon machen die fünf Verbündeten gemeinsam das All unsicher. Peter Quill (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Rocket Raccoon (im Englischen gesprochen von Bradley Cooper), Groot (im Original mit der Stimme von Vin Diesel) und Drax the Destroyer (Dave Bautista) bereisen als Weltraum-Abenteurer diesmal nicht nur bereits bekannte Orte, sondern stossen auch in neue Winkel der Galaxie vor.

Nachdem die vergangen Erlebnisse ihnen einige Rätsel aufgegeben haben, machen sie sich nun daran, diese zu lösen. "Star-Lord" Peter Quill hat beispielsweise gerade entdeckt, dass er nicht rein menschlicher Herkunft ist, und - auch wenn er es noch nicht weiss - rückt ein Zusammentreffen mit seinem Vater nun in greifbare Nähe.

An Rivalen, die ihnen an den Kragen wollen, mangelt es den Fünfen auch in Guardians of the Galaxy 2 wahrlich nicht, nachdem sie zuvor Yondu (Michael Rooker) und Nebula (Karen Gillan) in ihre Schranken gewiesen haben. Zwar haben sie Ronan vorerst den Garaus gemacht, aber Strippenzieher Thanos (Josh Brolin) treibt im Hintergrund immer noch sein Unwesen. Ein Glück also, dass die Beschützer der Galaxie auch auf neue, freundlicher gesinnte Unterstützung zählen können ...


Genre: Science-Fiction

Regisseur: James Gunn

Studio: Walt Disney Pictures

 

LaufzeitHauptfilm: 136 min.

 

 

Kauflinks:


Oldboy

 

15 Jahre eingesperrt, 5 Tage Zeit für Rache:

Ohne erkennbaren Grund wird der Geschäftsmann Oh Dae-su entführt und in einen fensterlosen Raum gesperrt. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt ist ein Fernseher, über den er eines Tages aus den Nachrichten erfährt, dass seine Frau ermordet wurde und er selbst dafür verantwortlich gemacht wird. Nach 15 langen Jahren in völliger Isolation wird Oh Dae-su – ebenso unvermittelt, wie er gefangen genommen wurde – schließlich in die Freiheit entlassen. Auf der Suche nach Antworten schwört er Rache an seinen Peinigern, doch die Tortur ist für ihn noch nicht überstanden ...


Kauflinks:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0