Wochenupdate KW 36 2017

Wochenupdate 36 2017

Kingsman: The Secret Service

 

Harry Hart (Colin Firth) ist ein britischer Geheimagent der alten Schule – cool, charmant und abgebrüht. Er arbeitet für einen der geheimsten Nachrichtendienste überhaupt: die Kingsmen. Die Agenten, die sich selbst als moderne Ritter verstehen, sind ständig auf der Suche nach neuen Rekruten. Eines Tages wird Harry auf den Straßenjungen Eggsy (Taron Egerton) aufmerksam, der, wie er findet, einiges an Potenzial zeigt. Allerdings liebäugelt Eggsy auch mit der Welt jenseits des Gesetzes und kennt keine Disziplin. Da Eggsys Vater Harry einst das Leben rettete, bewahrt der Agent den jungen Erwachsenen vor dem Gefängnis und schleust ihn in das harte Rekrutierungsprogramm seiner Organisation ein. Währenddessen untersucht er selbst das Verschwinden mehrerer hochrangiger Persönlichkeiten und gerät dabei an den Milliardär Richmond Valentine (Samuel L. Jackson), der bei einem ominösen Plan zur Rettung der Erde vor nichts und niemandem Halt macht.


 

Genre: Action

Regisseur: Matthew Vaughn

Studio: 20th Century Fox

 

LaufzeitHauptfilm: 129 min.

 

Kauflinks:


Grand Budapest Hotel

 

Das altehrwürdige "Grand Budapest Hotel" liegt in den Bergen der ehemaligen Republik Zubrowka, im Kurort Nebelsbad. 1968 kommen nur noch wenige Gäste, wie ein Schriftsteller (Jude Law), der den Besitzer Zero Moustafa (F. Murray Abraham) kennenlernt. Dieser erzählt ihm, wie er hier 1932 als junger Lobby Boy (Tony Revolori) anfing. Sein Mentor wurde der berühmte Concierge Monsieur Gustave (Ralph Fiennes), den die Gäste verehrten. Die 84-jährige Madame D. (Tilda Swinton) vererbte Gustave ein unbezahlbares Kunstwerk, das ihr Sohn Dmitri (Adrien Brody) aber nicht hergeben wollte. So gerieten Gustave und Zero in ein rasantes Gangster-Abenteuer vor dem Hintergrund des heraufziehenden Totalitarismus...


Genre: Komödie

Regisseur: Wes Anderson

Studio: 20th Century Fox

 

LaufzeitHauptfilm: 100 min.

 

Kauflinks:


Resident Evil 7

 

Resident Evil 7 biohazard ist die nächste grosse Ausgabe der bekannten Resident Evil-Serie, die das Franchise auf neue Wege führt. Es geht auf seine Wurzeln zurück und öffnet die Tür für ein haarsträubendes Horror-Erlebnis. Die Serie begibt sich durch die Verwendung von Capcoms neuer RE Engine und mit einem Wechsel auf die Ichperspektive auf dramatisches Neuland. In Resident Evil 7 sind Spieler so tief wie nie im Spiel und der spannende Horror ist zum Greifen nah.

Schauplatz ist das moderne ländliche Amerika nach den dramatischen Ereignissen von Resident Evil® 6. Spieler erleben den Terror direkt aus der Ichperspektive. Resident Evil 7 verkörpert die unverkennbaren Gameplay-Elemente von Erkundung in angespannter Atmosphäre, die vor etwa zwanzig Jahren das Genre „Survival Horror“ prägten. Inzwischen bringt die völlige Überholung der Gameplay-Systeme dieses Erlebnis auf ein gänzlich neues Level.

 

Kauflinks:


Wolfenstein The New Order Panzerhund Edition

 

Wolfenstein: The New Order definiert die legendäre Spielereihe, die einst das Ego-Shooter-Genre begründet hat, neu. Europa, 1960: Das faschistische Regime hat den grossen Krieg gewonnen. Entgegen aller Erfolgschancen muss Kriegsheld B.J. Blazkowicz zurück an die Front, in die letzte Offensive gegen eine abscheuliche Diktatur, die die Welt mit brutaler Härte und ideologischem Terror unterjocht.

 

Kauflinks

Kommentar schreiben

Kommentare: 0