James Bond 007: Ein Quantum Trost Kritik/Review #58

James Bond 007: Ein Quantum Trost Kritik/Review #58

James Bond 007: Ein Quantum Trost

 

Nachdem er von Vesper, der Frau, die er geliebt hat, betrogen wurde, kämpft 007 gegen das Verlangen an, seine nächste Mission zu einer persönlichen Angelegenheit zu machen. Fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken, verhören Bond und M (Judi Dench) Mr. White (Jesper Christensen), der enthüllt, dass die Organisation des rücksichtslosen Geschäftsmannes Dominic Greene (Mathieu Amalric), die Vesper erpresst hat, viel komplexer und gefährlicher ist als zunächst angenommen.


Genre: Action

Regisseur: Marc Forster

Studio: Sony Pictures

Hauptfilm: 106 min.

 

Produktlinks:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0