James Bond 007: Im Angesicht des Todes Kritik/Review #49

James Bond 007: Im Angesicht des Todes Kritik/Review #49

James Bond 007: Im Angesicht des Todes

 

Hat James Bond einen gleichwertigen Gegner gefunden? Ein im Westen entwickelter Mikrochip ist in die Hände des KGB gefallen. Superagent James Bond wird auf den millionenschweren Grossindustriellen Max Zorin (Christopher Walken) und dessen extravagante Leibwächterin May Day (Grace Jones) angesetzt. Er muss feststellen, dass Zorin den Mikrochip bereits in Grosserie fabriziert und mit der Zerstörung des US-Elektronikzentrums Silicon Valley die Kontrolle über die internationale Produktion erlangen will. In letzter Minute kann Agent 007 sich dem Kampf mit dem Bösewicht stellen - einem Kampf auf Leben und Tod.


Genre: Action

Regisseur: AJohn Glen, Willy Bogner

Studio: MGM

Hauptfilm: 126 min.

 

Produktlinks:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0