Sag niemals nie Filmcheck #36

Sag niemals nie Filmcheck #36

Sag niemals nie

 

Zwei tödliche Raketensprengkörper verschwinden von einer US-Luftwaffenbasis. Verantwortlich für das Verbrechen ist der skrupellose Terrorist Ernst Blofeld. Als die NATO kurz darauf Lösegeldforderungen erhält, schickt der britische Geheimdienst James Bond auf die Suche nach den gefährlichen Sprengköpfen. Sein Auftrag lautet nicht nur die gestohlenen Waffen zu finden, sondern auch Blofeld zu eliminieren. Aber Agent 007 sollte seine Gegner nicht unterschätzen, denn die mächtige Verbrecherorganisation SPECTRE hat ihn schon lange im Visier.


Genre: Action

Regisseur: Irvin Kershner

Studio: MGM

 

Hauptfilm: 134 min.

 

Produktlinks:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0